Das Unternehmen SCHRAEDER

Unsere Geschichte

2004

Gründung der Schraeder Metallverarbeitung. Die Schraeder Metallverarbeitung geht aus der Schräder Abgastechnologie hervor. Diese wurde im Jahr 1949 gegründet. Genauso wie auch die Schräder Abgastechnologie Ihren Sitz in Kamen hat, tut es Ihr die Metallverarbeitung nach. Beide Unternehmen finden sich hier Tür an Tür.

2004

Im Zuge der Metallverarbeitung Gründung wurde die erste Laserschneidemaschine angeschafft.

2009

Das noch recht junge Unternehmen schafft sich seine zweite Laserschneidemaschine an.

2014

Ein großer Umzug steht an. Die Schraeder Metallverarbeitung zieht von einer Halle am Rande des Kamener Industriegebiets in eine größere Halle, die sich dem Hauptfirmengelände anschließt.

2016

Die Schraeder Metallverarbeitung erweitert ihr Repertoire und bringt ihre erste eigene Produktreihe auf den Markt. Die „HouseBox“ oder umgangssprachlich auch Mülltonnenbox genannt.

2017

Im Zuge einer Produktionserweiterung, bezieht die Schraeder Metallverarbeitung eine weitere neue Halle.

2018

Noch eine Produkterweiterung. Von nun an bietet die Schraeder Metallverarbeitung verschiedenste Lösungen zum Thema Stadtmobiliar.